TYPO3-dokumentationen.de

Alias32

Das Alias Feld in TYPO3 lässt nur 20 Zeichen zu. Das ist manchmal viel zu wenig für eine beschreibende Url, z.B. wenn News den Titel als Alias bekommen sollen. Die Extension Alias32 steigert diesen Wert auf 32 Zeichen. Das ist zwar nicht viel mehr, aber man kann den Wert auch auf 128 oder 256 Zeichen erhöhen.

Im MySQL:

ALTER TABLE pages CHANGE alias alias varchar(128) default '';
(mit “;)

In der Datei ext_tables.php

(in typo3conf/ext/alias32):

$TCA["pages"]["columns"]["alias"]["config"] ["max"] = "32";

ändern in :

$TCA["pages"]["columns"]["alias"]["config"] ["max"] = "128";

In der Datei ext_tables.sql

(in typo3conf/ext/alias32):

CREATE TABLE pages (
    alias varchar(32) DEFAULT ''
);

ändern in

CREATE TABLE pages (
    alias varchar(128) DEFAULT ''
);

Zunächst einmal die Extension aus der TER herunterladen und installieren. Dann im phpmyAdmin die DB auswählen und den Registerreiter Sql auswählen. Den nebenstehenden Code mit diesen beiden Zeichen “; einfügen. Der Zugang zu phpMyAdmin findet sich meistens in Ihrem Webpanel.

Tipp:

Sichern Sie, wenn Sie diese Extension installieren vor einem Upgrade der Version von TYPO3 immer zuerst die Aliasse. Eine neue Versionsnummer überschreibt nämlich die Werte der Alias32.

Danach gehen Sie auf Ihrem Webspace via FTP in die Root typo3conf/ext/alias32.

Dort laden sie sich die beiden Dateien ext_tables.php und ext_tables.sql herunter. Ändern sie die Werte 32 auf ihren gewünschten Wert. Bei mir ist der Standardwert 128.

 Ab sofort stehen Ihnen 128 Zeichen für den Alias zur Verfügung.

 

 

Impressum