TYPO3-dokumentationen.de

Meta Tags im Head Bereich

Ab und zu ist es wichtig im Head Bereich Meta-Tags setzen zu können. In TYPO3 gibt es dazu im Seitenheader die Möglichkeit verschiedene Angaben zu machen, die dann über TypoScript ausgelesen werden können.

page {
#Meta-Tags
meta.description.data = DB:pages:1:description
meta.description.override.field = description
meta.robots = NOODP
}

Anforderung:

Es sollen Seitenspezifische Meta-Tags gesetzt werden können. Diese sollen dann im Head Bereich des HTML Quelltextes angezeigt werden. Wenn die Felder nicht befüllt sind, sollen die Meta-Tags nicht im Quelltext erscheinen.

Im angezeigten Beispiel will ich einen Meta Tag description ausgeben lassen. Dieser Meta-Tag wird von den Suchmaschinen angezeigt. In der TYPO3-Backend Konfiguration Seitenheader gibt es hierfür mehrere Felder, die ausgelesen werden können:

  • Inhaltsangabe,
  • Author,
  • Stichworte(Komma getrennt)
  • Beschreibung

Ich befülle das Beschreibungsfeld und gebe den Code in das Maintemplate ein. Dann passiert folgendes: TYPO3 schaut nach, was im Feld Beschreibung der Page mit der ID 1 steht. Dieses Feld ist leer. Dadurch wird im Quelltext auch nicht angezeigt.

Wenn auf einer Page mit einer anderen ID etwas in diesem Feld steht wird der Meta-Tag der Page mit der ID 1 mit den Inhalt dieser Page überschrieben.

Das zweite Beispiel ist ein fix gesetzter Wert. Er bewirkt, das Suchmaschinen nicht die Beschreibungstexte des Open Directory Projects anzeigen.

 

Impressum